Yoga Kurse seit 2022 im Auszeit-Kurszentrum, Widderschestraße 278, Krefeld


Die neuen Kurse starten im Juli.
Du kannst aber auch immer zwischendurch einsteigen.
Auch wenn Du im Schichtdienst arbeitest, kannst Du an unseren Kursen teilnehmen.

Einige Kurse finden auch Online statt. Achte auf das Sternchen *. An Feiertagen ruhen die Kurse.
In den Sommerferien laufen die Kurse mit einem etwas veändertem Kursprogramm weiter.

Montag:
  • 17.45 - 19.00 Uhr   Vini Yoga * ruhig und sanft mit Eva, Präsenz zwei Plätze frei
  • 19.30 - 20.45 Uhr   Hatha Yoga * mit Eva, Präsenz vier Plätze frei

Dienstag:

  • 09:00 – 10:15 Uhr     Vinyasa Yoga dynamisch mit Eva, Präsenz drei Plätze frei, ab April nicht mehr online
  • 10:30 – 11:45 Uhr     Yoga & Meditation, zwei Plätze frei
  • 16:15 – 17:30 Uhr     Hatha Yoga mit Nadine, kann bei genügend Anmeldungen starten
  • 17:45 – 19:00 Uhr     Schwangeren Yoga* mit Galyna, belegt - Warteliste möglich oder nimm vorerst online teil
  • 17:45 – 19:30 Uhr     Hatha Yoga mit Nadine, ein Platz frei,
  • 19:30 - 20:45 Uhr     Vinyasa Flow, dynamisch, kraftvoll mit Eva, vier Plätze frei

Mittwoch:

  • 17:45 – 19:00 Uhr     Hatha Yoga aktiv mit Audrey, belegt, ab April nicht mehr online
  • 17:45 – 19:30 Uhr     Vinyasa Yoga medium * mit Eva, vier Plätze frei
  • 19:30 – 20:45 Uhr     Yin Yoga mit Audrey, drei Plätze frei, ab April nicht mehr online
  • 19:30 – 20:45 Uhr     Vini Yoga * ruhig & sanft mit Eva, vier Plätze frei

Donnerstag:

  • 10:30 – 11:45 Uhr   Hatha Yoga ruhig & sanft mit Natalya, zwei Plätze frei
  • 17:45 – 19:00 Uhr   Hatha Yoga aktiv mit Audrey, zwei Plätze frei, ab April nicht mehr online
  • 19:30 – 20:45 Uhr   Hatha Yoga meditativ  mit Audrey, vier Plätze frei, ab April nicht mehr online

Freitag:

  • 09.00 - 10.15 Uhr   Yoga Fit * dynamisch kräftigend mit Eva, Plätze frei
  • 10:30 - 11:45 Uhr   Vini Yoga * ruhig & sanft mit Eva, drei Plätze frei
  • 16:30 – 17:45 Uhr   Yoga-Basis mit Ann, kann bei genügend Anmeldungen starten

Sonntag

  • 11:00 – 12:30 Uhr   Faszien Yoga mit Audrey jeden 2. und 4. Sonntag im Monat, drei Plätze frei

Die reguläre Kurszeit sind 75 Minuten, beim Faszien Yoga am Sonntag darfst Du Dich auf einen 90 minütigen Kurs freuen.

Deine Investition

Quartalsticket / 3 Monate, 11-13 Termine:
  • Präsenz: 160 €
  • Online: 160 €

Diese Kurse für ein Quartal werden bei einer Teilnahme von mind. 80% von den Krankenkassen unterstützt.
Weitere Angebote:

Flexticket 10 10 Termine bei freier Kurswahl 150 €
Flexticket 5 5 Termine bei freier Kurswahl 80 € gültig für sechs Monate
Schnupperticket 4 Termine bei freier Kurswahl 69 € gültig bis max. 6 Wochen
Uniqueticket  1 Termin, auch spontan 18 € freie Kurswahl
Schnuppern 1 Termin 15 € freie Kurswahl
Yogaflat bis 108 Termine 😉
95 € je Monat, komm so oft Du magst! Kündbar einen Monat vor Monatsende
Faszien Yoga Kurs sechs Termine 110 € jeden 2. und 4. Sonntag im Monat
Faszien Yoga 1 Termin schnuppern 15 €
Faszien Yoga 1 Termin zwischendurch 22 €

Smartphone quer zur Übersicht
Die Kurse finden durchgehend (ferienunabhängig) statt. In den Sommermonaten wird das Kursprogramm verkleinert. An Feiertagen ruhen die Kurse.


Anmeldung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Anmeldung. Bitte gib bei der Anmeldung Deinen Namen und auch eine Telefonnummer an, damit wir Kontakt aufnehmen können.

  • Praktische Online-Anmeldung über ein E-Mail Formular: Online-Anmeldung
  • Download eines PDF-Dokuments mit allen Kursen: PDF Download
  • Persönliche Beratung durch Anruf bei Eva 02151-758097 oder Audrey 0162 9410 224
  • Eine E-Mail über das Kontaktformular: E-Mail schreiben
Wir freuen uns auf Euch!

Namaste!


Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Der Begriff Yoga kann sowohl „Vereinigung“ oder „Integration“ bedeuten als auch im Sinne von „Anschirren“ und „Anspannen“ des Körpers an die Seele. Ebenso kann er zur Sammlung und Konzentration bzw. zum Eins werden verstanden werden. Es gibt viele verschiedene Formen des Yoga, oft mit einer eigenen Philosophie und Praxis. In Westeuropa und Nordamerika denkt man bei dem Begriff Yoga oft nur an körperliche Übungen, Asanas. Die philosophischen Grundlagen des Yoga wurden vor allem von Patanjali im Yogasutra zusammengefasst, auch die Bhagavad Gita und die Upanishaden informieren über Yoga. Yoga kann helfen im Alltag fokussiert und achtsam zu bleiben. Je tiefer Du Dich auf Yoga einlässt, desto ganzheitlicher kannst Du Dein Leben gestalten.

Mula ist Sanskrit und bedeutet Wurzel. Yoga kann Dich fest verwurzeln, so dass Du Dich den Stürmen des Lebens gewachsen fühlst.


Welche Yogastile wir unterrichten:


Hatha Yoga:
Hatha Yoga ist der wahrscheinlich bekannteste Yoga-Stil und so etwas wie die Mutter aller Yoga-Stile. Denn viele andere Stile haben sich aus ihm heraus entwickelt. Hatha Yoga ist ein traditioneller, ganzheitlicher Ansatz, der Körperübungen, Atemübungen, Meditation sowie die Tiefenentspannung beinhaltet.


Vini Yoga:
Vini Yoga ist eine Form des Hatha-Yoga. Im Mittelpunkt steht Deine Individualität. Beim Vini Yoga passen sich die Menschen nicht den Übungen an, sondern die Übungen den Menschen. Das bedeutet, es geht nicht um die perfekte Ausrichtung der Asanas, sondern jede Yogini und jeder Yogi übt ganz nach ihren/seinen individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen.


Vinyasa Flow

Vinyasa Flow Yoga ist eine Form des Yoga, bei der die Bewegung mit dem Atem zu einer fließend dynamischen Einheit synchronisiert wird. Wir unterteilen unsere Kurse in `medium´, kraftvoll, Level 2.


Yin Yoga

Yin Yoga ist ein sehr ruhiger, passiver Yoga-Stil. Die Haltungen finden ohne Muskelspannung und hauptsächlich im Sitzen und Liegen statt. Freue Dich auf Tiefenentspannung pur.


Faszien Yoga:
Beim Faszien Yoga werden die klassischen Yoga-Positionen variiert, damit die verschiedenen Faszienbahnen stimuliert werden. Die Übungen sind teils aktiv, spielerisch oder ganz passiv. Faszien Yoga verschafft uns mehr Flexibilität und Geschmeidigkeit.


Yin & Yang Yoga:
In diesem Kurs gibt es zwischen den passiven Yin Haltungen einige aktive Yang Haltungen. Somit wird die Energie gezielt ausgeglichen. Es entsteht harmonisierende Energie, ohne große muskuläre Anstrengungen.


Yoga für Schwangere:
Yoga ist in vielerlei Hinsicht ein perfekter Begleiter durch die Schwangerschaft: Denn Yoga hilft Dir, Dich auf diese Phase der Transformation einzulassen - körperlich, geistig und emotional.


Yoga Fit:
In diesem Kurs werden Dich ca. 30-40 min dynamisch-kreative Asanas herausfordern. Trotzdem gilt, wie immer: Yoga ist kein Sport. Weiterhin besteht diese Einheit wie alle anderen auch aus Pranayama (Atemübungen) und Entspannung.


Für alle Yogastile gilt:
Yoga ist ein gesundheitsorientiertes Lebensstilkonzept für alle Menschen, die selbst etwas für sich tun wollen. Jederzeit und überall.

Online-Anmeldung

Ihr habt den richtigen Kurs gefunden? Hier geht es direkt zum Online-Anmeldeformular. Zur Anmeldung.

Informationen

Weitere Videos findet ihr bei Vimeo: hier klicken.
Impressum
Datenschutzhinweise